Gebratene Kangkung mit Crevettenpaste (Kangkung Belacan)

Aktualisiert: 2. Apr 2018

Kangkung gehört zu meinen Lieblingen, die schönen hohlen Stengel habe einen feinen Biss im Mund, und die Blätter sind auch sehr aromatisch, in Kombination mit Crevettenpaste sogar ideal. Das Rezept hier gehört zu den absoluten Street Food "Standards", die ihr also sicherlich auf der Menükarte in Thailand, Malaysia und Singapur finden könnt.


Belacan ist der Name für die etwas stinkige Krevettenpaste, die ihr am Anfang rösten solltet. Keine Angst, es ist wie Appenzeller Käse: Riechen tut es zuerst, aber es wird Euch schmecken! Und nachher richtig, richtig durchlüften, oder überall Kerzen aufstellen! Wie beim Käsefondue wird es nachher ziemlich nachriechen. Aber es lohnt sich: es gibt einen sehr starken scharfen Eigengeschmack, der unverkennbar ist und genau das macht dieses Gericht so spannend.


Die malaysische Belacan ist hier selten im Asienshops zu erhalten, aber ihr könnt ersatzweise die thailändische nehmen. Ist zwar ein wenig anders, aber stellt doch eine gute Alternative dar. Ich verwende übrigens Belacan manchmal auch für Currys, ihr könnt es wie hier ganz am Anfang mitrösten. Also zum Beispiel das malaysische Curry mit Kartoffeln kann damit richtig aufgepeppt. Der Geschmack wird noch intensiver! Versucht mal mit Crevettenpasten zu experimentieren, man wird am Schluss darauf richtig süchtig sein!


Portionen 4 | Vorbereitungszeit: 15 Min. | Kochzeit: 10 Min. | Leicht


ZUTATEN

· 500 g Kangkong

· 30 g getrocknete Crevetten, gehackt

· 2 Schalotten, gehackt

· 3 Knoblauchzehen, gehackt

· 3 EL Sambal Belacan, ersatzweise: Sambal Oelek, mit fein geschnittenen Sardellen vermischt

· 3 EL Wasser


Sambal Belacan

· 5-6 frische rote kleine Chilischoten, fein geschnitten (mit/ohne Samen, je nach Geschmack)

· 2.5 cm Belacan, geröstet bis sie duften, ersatzweise: Sardellenpaste/Crevettenpaste

· 4 TL Limettensaft

· Schale einer ½ Limette, dünn geschnitten

· 1 TL weisser Sesam


ZUBEREITUNG

Alle Zutaten der Sambal Belacan in einem Mixer zerkleinern. 2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze im Wok erhitzen. Schalotten ca. 3-4 Min. anbraten bis sie karamellisiert sind. Die getrockneten Crevetten, Knoblauch und Sambal Belacan hinzufügen und rührbraten. Kangkung jetzt im Wok geben und gut vermischen. Wenn es zu trocken wird, etwas Wasser dazu geben. Anbraten bis die Kangkung-Blätter verwelkt sind. Beim Servieren etwas weissen Sesam darüber streuen. Mit Reis servieren.